Die Sammlung 20. und 21. Jahrhundert

3 Höhensonnen. Metall. Quarzlampen. 1960-1965
3 Höhensonnen. Metall. Quarzlampen. 1960-1965.
Das Sammlungsspektrum und die Vielfalt der historisch gewachsenen Sammlungen sind vor dem Hintergrund des geltenden, enzyklopädisch verstandenen Auftrags entsprechend breit angelegt. Dieser Ansatz birgt grosse Qualitäten, sei es nur, dass er die heute aktuelle und vieldiskutierte Interdisziplinarität zu seiner Grundlage erklärt.

Die Kuratorinnen für das 20./21. Jahr-
hundert nehmen eine Matrixfunktion wahr, indem sie die bestehenden, ressortorientierten Bereiche überlagern. Ziel ist es, die einzelnen Sammlungs-
bereiche, wo sinnvoll, in ihren Beständen bis an die Gegenwart heranzuführen. Gleichzeitig gilt es, Bereiche, die durch die traditionelle Struktur des Museums nicht abgedeckt werden, zu bezeichnen und entsprechend zu sammeln. Mehr…




Kuratorinnen

Pascale Meyer
pascale.meyer@snm.admin.ch

Christina Sonderegger
christina.sonderegger
@snm.admin.ch


Sammlungen & Dokumentation
Landesmuseum Zürich
Museumstrasse 2
CH-8021 Zürich

Tel.  +41 (0)44 218 65 11
Fax. +41 (0)44 211 29 49
nach Absprache.
Newsletter
Bestellung hier.
Ausdruck von: http://www.musee-suisse.ch/d/sammlung/wissenschaft_und_sammlungen/20__21_jahrhundert.php