Die archäologische Sammlung

Lochstab. Knochen. Eingeritztes Pferd. Schaffhausen SH, Schweizersbild
Lochstab. Knochen. Eingeritztes Pferd. Schaffhausen SH, Schweizersbild.
Die urgeschichtliche Sammlung umfasst folgende Epochen: Paläolithikum und Mesolithikum, Neolithikum und Bronzezeit, Eisenzeit. Die Frühgeschichte beinhaltet die Römerzeit und das Frühmittelalter.






Urgeschichtliche Sammlung

Die urgeschichtliche Sammlung (Paläolithikum bis Eisenzeit) umfasst wichtige Fundkomplexe vor allem aus der Schweiz, aber auch aus dem Ausland. Die Objekte geben unter anderem Auskunft zur Geschichte der ersten Menschen in der Schweiz, zu den «Pfahlbauern», den Kelten und den Helvetiern.

Paläolithikum bis Bronzezeit

Objekte aus diesem Ressort anzeigen




Kuratorin

Heidi Amrein
heidi.amrein@snm.admin.ch

Sammlungen & Dokumentation
Landesmuseum Zürich
Museumstrasse 2
CH-8021 Zürich

Tel.  +41 (0)44 218 65 11
Fax. +41 (0)44 211 29 49
nach Absprache.
Newsletter
Bestellung hier.
Ausdruck von: http://www.musee-suisse.ch/d/sammlung/wissenschaft_und_sammlungen/archaeologie/index.php