Waldstätten mit Landsgemeinde und virtueller Guide
Waldstätten mit Landsgemeinde und virtueller Guide

Entstehung Schweiz

Blick auf die Zentralschweiz – Fehde | Gemeinde | Bünde

Im Erdgeschoss stösst der Besucher auf eine tote Kuh, die böswillig getötet wurde. In der Zeit um 1300 herrschten in der heutigen Zentralschweiz „Wildwestmanieren“. Es wurde geraubt, gemordet und verwüstet, um dem Feind zu schaden. Was genau war der Ursprung solcher Fehden und wie bekam man diese untragbaren Zustände in den Griff? Auf einem Pfad durch einen künstlichen Wald erfährt der Besucher mehr über den entscheidenden Zusammenschluss der Talbewohner am Vierwaldstättersee, ihre Bündnisse mit den Städten und die Entstehung der Landsgemeinde.

Der Abschluss der Ausstellung ist Tell, Winkelried und dem Rütli gewidmet. Wie und wann es zu den Legenden rund um die Gründung der Eidgenossenschaft kam, zeigen Bilder und Bücher im letzten Raum.







Schweizerisches Nationalmuseum.
Forum Schweizer Geschichte Schwyz.
Hofmatt | Zeughausstrasse 5
6430 Schwyz

Tel. +41 (0)41 819 60 11
Fax +41 (0)41 819 60 10
ForumSchwyz@snm.admin.ch
Di - So 10.00 – 17.00 Uhr

Karfreitag 18.04.2014 geschlossen
Ostersonntag 20.04.2014 offen
Ostermontag 21.04.2014 offen

Newsletter
Bestellung hier.
Ausdruck von: http://www.musee-suisse.ch/d/schwyz/dauerausstellung/erdgeschoss.php